Über mich

Ihr Profi für Kontaktlinsen im Raum Zürich

Eher zufällig bin ich 1975 in die Augenoptik eingestiegen. Etwas das mit Menschen, Hirn und Hand zu tun hat war meine Vision. Die Freude am Beruf hat sich seit dem eidg. Diplom 1983 ständig erweitert. Kontaktlinsenanpassung braucht nebst aller Optik auch anatomisches, physiologisches und pathologisches Wissen, ein hervorragendes räumliches Vorstellungsvermögen, Psychologie, chemisches Wissen, Empathie und noch vieles mehr.

In den 1980 und 90er Jahren habe ich viele Vorträge an Fachkongressen im In- und Ausland gehalten, Workshops gegeben und war in der Kontaklinsenpflegemittel Industrie tätig. Als Dozent habe ich sowohl an der ehemaligen Höheren Fachschule für Augenoptik und Optometrie wie auch an der Mechanisch-Technischen Abteilung der Gewerbeschule Zürich unterrichtet. Über zwanzig Jahre habe ich als Experte die höheren Fachprüfungen in Kontaktologie abgenommen. Gleichzeitig habe ich mein eigenes Geschäft aufgebaut.

2001 bis 2003 absolvierte ich den Master of Science in Optometry der Salus University in Philadelphia um vermehrt in der Forschung und Lehre tätig sein. Bald merkte ich, dass mir die Beratung von Menschen viel mehr Freude macht als Studien zu initiieren und zubegleiten.

Kontaktlinsen kenne ich seit 1975, habe also von den Anfängen der ersten sauerstoffdurchlässigen Linsen an die ganze überraschend kontinuierliche Entwicklung der Kontaktlinsen miterlebt und kenne die jeweiligen Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle.

Seit 1988 bin ich selbständig an der Hohlstrasse 25 in Zürich.